Veona™ Creme Anti-Aging – Inhaltsstoffe – Nebenwirkungen

Wie man faltige Haut repariert und ein jugendlich strahlendes Aussehen erhält

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass der Alterungsprozess eine der Realitäten des Lebens ist, den die meisten von uns einfach nicht so leicht hinnehmen. Wenn wir älter werden, ändern wir uns, und das nicht immer zum Besseren. Wie können wir möglicherweise gegen diese natürliche Entwicklung kämpfen? Nun, eines der Dinge, die wir tun können, ist ein gründlich zusammengestelltes Regime für die Haut täglich anzuwenden.

Und zum Glück machen es uns einige Unternehmen bereits leichter, indem sie uns Komplettpakete anbieten, die alles enthalten, was wir brauchen, um eine strahlende und jünger aussehende Haut zu erhalten. Wir werden heute über einen dieser Hersteller und die allgemeinen Vorteile bei der Reparatur der alternden Haut sprechen: das Veona Hautpflegesystem.

Wie Sie Ihre Haut mit der Anti-Aging Veona Hautpflegelinie jünger aussehen lassen

Sie werden oft über eine Menge „Wunder“ wirkende Anti-Aging Cremes, Seren und Behandlungen lesen, und früher oder später werden Sie auf unangenehme Weise feststellen, dass die meisten nicht tun, was sie versprechen.

Es gibt jedoch eine Mischung von Inhaltsstoffen, die die Menschen aufhorchen lässt und dank ihrer beeindruckenden Ergebnisse auf sich aufmerksam gemacht hat: die Mischung aus Phytoceramiden und Antifalten-Vitaminen. Dies könnte nun die Antwort sein, nach der wir alle gesucht haben.

In diesem Sinne präsentieren wir Ihnen eine Hautpflegelinie, die versucht hat, eine der besten Kombinationen von Hautreparaturwirkstoffen zusammenzustellen: die Hautpflegelinie von Veona.

Was sind die anti-Falten Wirkstoffe in der Veona Hautpflegelinie?

Betrachten wir uns die Inhaltsstoffe und sehen, wie sie das Aussehen unserer Haut verbessern können.

1. Phytoceramide

Ceramide sind ein natürlich vorkommendes Lipid, das, unter anderem, Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Ein Lipid ist ein wesentlicher Bestandteil der Haut, da es die Funktion der Hautbarriere und die Kommunikation von Zelle zu Zelle beeinflusst.

Eine ungesunde Hautbarriere ist leicht reizbar und anfälliger für Infektionen. Es führt auch zu Wasserverlust, der dehydrierte, schuppige und juckende Haut verursacht.


2. Vitamin A

Vitamin A bietet Anti-Falten-Unterstützung auf zweierlei Weise: Es schützt vor UV-Schäden und verlangsamt Zeichen der Hautalterung, und es fördert die gesunde Produktion von Hautzellen.

Wie wir alle wissen, ist Vitamin A ein extrem starkes Antioxidans, das nicht nur die freien Radikale abbaut, die das Kollagen (die Stützstruktur Ihrer Haut) abbauen und zu feinen Linien und schlaffer Haut beitragen, sondern auch die Empfindlichkeit der Haut gegenüber der Sonne verringert. Es schützt auf natürliche Weise vor sonnenbedingter Rötung und Pigmentierung.

Vitamin A stimuliert auch Fibroblasten – die Zellen, die für die Entwicklung von Hautgewebe verantwortlich sind, das die Haut straff und gesund hält – in den tiefen Schichten Ihrer Haut.


3. Vitamin D

Vitamin D gilt als Schlüsselnährstoff für den Ersatz und das Wachstum von Hautzellen.

Der ständige Zellverlust auf der Hautoberfläche muss auf natürliche Weise durch einen kontinuierlichen, von Vitamin D-abhängigen, Erneuerungsprozess ausgeglichen werden, der in speziellen Zellen, den Keratinozyten, stattfindet. Keratinozyten machen etwa 95% aller Zellen in Ihrer Epidermis aus. Sie besitzen zwei Eigenschaften, die sie äußerst wertvoll machen – die Fähigkeit, sich aktiv zu teilen, und die Fähigkeit, sich zu unterscheiden. Sie liefern kontinuierlich neue Zellen, um die Hautoberfläche wieder aufzufüllen.

Die Zellaktivität in der Epidermis ist verantwortlich für die Schaffung eines strukturellen Grundgerüsts für Ihre Haut, um die empfindliche Matrix des Hautgewebes zu stärken. Dies hilft Ihrer Epidermis, eine wasserdichte Barriere zu bilden, die Feuchtigkeit einschließt und Ihre Haut weich und geschmeidig hält.


Hier kommt Vitamin D ins Spiel: Die Geschwindigkeit der Zellteilung und Differenzierung wird durch Wachstumsfaktoren und andere Moleküle ausgelöst, die durch das Vorhandensein von Vitamin D gesteuert werden.

Wenn die Haut nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt wird, können sich Ihre Epidermiszellen nicht optimal differenzieren. Infolgedessen kann die äußere Hautschicht dünner und zerbrechlicher werden. Sie beginnt aus Mangel an angemessener Unterstützung nachzugeben. Trockenheit und Falten erscheinen wie Feuchtigkeit verloren geht. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Vitamin D für die Aufrechterhaltung einer gesund aussehenden Haut unerlässlich ist.


4. Vitamin C

Sie sind sich wahrscheinlich allen erstaunlichen Vorteile von Vitamin C bewusst. Die meisten von uns haben von oralen Nahrungsergänzungsmitteln gehört, aber in letzter Zeit hat es auch die Schönheitswelt im Sturm erobert, da es sich positiv auf die Hautverjüngung auswirkt.

Studien haben gezeigt, dass Vitamin C in der Lage ist, die Kollagenproduktion zu steigern, vor Sonnenschäden zu schützen, dunkle Flecken aufzuhellen, Schäden durch freie Radikale zu bekämpfen, Zeichen der Hautalterung zu reduzieren und die Haut insgesamt zu reparieren.


5. Vitamin E
Ein weiteres weit verbreitetes Antioxidans ist das fettlösliche Vitamin Vitamin E. Vitamin E unterstützt das Immunsystem, die Zellfunktion und die Gesundheit der Haut. Die Tatsache, dass es ein Antioxidans ist, macht es sehr wirksam bei der Bekämpfung der Auswirkungen von freien Radikalen, die durch den Metabolismus von Lebensmitteln und Toxinen in der Umwelt erzeugt werden.

Vitamin E kann auch bei der Verringerung von UV-Schäden an der Haut von Vorteil sein.

Und als ob das nicht genug ist, der Körper nutzt Vitamin E sogar zur Erweiterung von Blutgefäßen, wodurch das Risiko von Blutgerinnseln verringert wird.

Wie werden die Veona Anti-Aging Hautpflegeprodukte angewendet?

Wie Sie sehen, ist die Veona Hautpflege, genau wie jede andere wirksame Behandlung sehr aufwendig. Sie müssen auf mehreren Ebenen arbeiten, um die Hautalterung zu reduzieren und vielleicht sogar zu überwinden.

Versichern Sie, dass Sie die Tagescreme tagsüber regelmäßig unter Ihrer täglichen Sonnenschutzcreme verwenden. Nachts sollten Sie zuerst das Serum auftragen, es in die Haut einsinken lassen und danach die Nachtcreme auftragen und dabei zusehen, wie Wunder geschehen.
Nehmen Sie auch 2 Tabletten des Anti-Falten Komplexes täglich ein, um Ihre Haut, Haare und Nägel von innen zu unterstützen.

Veona Hautpflegeprodukte für den internen und externen Gebrauch bieten eine Garantie für Qualität zum besten Preis, wenn Sie sie täglich anwenden.

* Alle Veona Produkte werden in einer GMP kontrollierten Umgebung aus natürlichen und sicheren Zutaten hergestellt. Bitte beachten Sie, dass die Auswirkungen je nach Person sowie Gewohnheiten und Lebensstil variieren können. Es wird empfohlen, dass Sie sich mit einem Hautarzt beraten, bevor Sie mit der Veona Hautpflege beginnen. Beachten Sie auch unbedingt die Angaben auf dem Etikett.